Datenschutz-Informationen gemäß § 5 ECG und Offenlegung gemäß § 25 Mediengesetz

Medieninhaberin & verantwortlich für den Inhalt:

Roswitha Bors
Sponheimerstraße 7/9
9020 Klagenfurt
0699/81738577
info@roswithabors.at
https://www.roswithabors.at

 

Datenschutz

deine Daten

Der Schutz deiner persönlichen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich deines Besuchs auf dieser Webseite sowie in meiner Praxis ist ein wichtiges Anliegen. Deine Daten werden vertraulich und wertschätzend behandelt und ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003) verarbeitet. In diesen Datenschutzinformationen informiere ich dich über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen dieser Webseite und darüber hinaus.
Beim Besuch meiner Webseite wird deine IP-Adresse, Beginn und Ende der Sitzung für die Dauer dieser Sitzung erfasst. Dies ist technisch bedingt und stellt damit ein berechtigtes Interesse iSv Art 6 Abs 1 lit f DSGVO dar. Diese Zugriffsdaten werden von mir für interne statistische Zwecke verwendet, um die Sicherheit meiner Inhalte auf dieser Webseite zu gewährleisten und um das Angebot zu optimieren. Bei Verdacht einer rechtswidrigen Handlung werden die Zugriffsdaten zur Beweissicherung ausgewertet.

Kontakt zu mir

Wenn du per Formular auf der Webseite, per E-Mail oder telefonisch Kontakt mit mir aufnimmst, werden deine angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bis zu sechs Monate über die Dauer der Betreuung hinaus bei mir gespeichert. Mit der Eingabe deiner personenbezogenen Daten, insbesondere per Kontaktformular, e-mail oder Chat, stimmst du dem zu. Diese Daten gebe ich nicht ohne deine Einwilligung an Dritte weiter. Gleiches gilt für personenbezogene Daten, die im Rahmen von Behandlungen oder Beratungs-Gesprächen aufgenommen werden, sofern keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht.

Cookies

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf deinem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerInnenfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf deinem Endgerät gespeichert, bis du diese löschst. Sie ermöglichen es uns, deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Wenn du dies nicht wünschst, so kannst du deinen Browser so einrichten, dass er dich über das Setzen von Cookies informiert und du dies nur im Einzelfall erlaubst.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Webseite eingeschränkt sein.

Web-Analyse

Ich setze Google-Analytics und Facebook-Pixel ein, wenn du meine Webseite besuchst, weil ich die Menschen effizient und zielgerichtet mit meinen Inhalten erreichen will. Alle Werkzeuge, die ich einsetze, entsprechen den europäischen Datenschutz-Standards. Ich kann aber natürlich nicht garantieren, dass andere Seiten und Plattformen, die du ansteuerst, DSGVO-konform agieren.

Newsletter

Du hast die Möglichkeit, über meine Webseite meinen Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötige ich deine E-Mail-Adresse und deine Erklärung, dass du mit dem Bezug des Newsletters einverstanden bist.
Sobald du dich für den Newsletter angemeldet hast, senden wir dir ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.
Das Abo des Newsletters kannst du jederzeit stornieren. Befolge dazu bitte die entsprechenden Anweisungen am Ende des Newsletter.
Wir löschen anschließend umgehend deine Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand. Durch diesen Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

deine Rechte

Dir stehen bezüglich deiner bei mir gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn du glaubst, dass die Verarbeitung deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst du dich bei info@roswithabors.at oder der Datenschutzbehörde beschweren.