Aktuelles

Auf dieser Seite findest du meine Praxis und Arbeit betreffende
Informationen zur aktuellen Lage.

Wiedereröffnung 8. Februar 2021

Für körpernahe Dienstleistungen gelten nun (Stand 8.2.2021) folgende Vorschriften:

  • KlientInnen müssen eine FFP-2-Maske tragen.
  • Die KlientIn muss einen negativen Test (SARS-CoV-2 – Antigentest oder PCR Test) vorweisen, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Der Betrieb überprüft das Vorliegen eines Tests lediglich, der Test wird nicht dokumentiert und aufbewahrt.
    Zutrittstests müssen von öffentlich-befugten Stellen stammen (keine Selbsttests), auch zahlreiche Apotheken bieten kostenlose Tests an.
    Ausnahme: Kinder bis zum vollendeten zehnten Lebensjahr brauchen keinen Test.
  • Hier findest du gratis Test-Möglichkeiten: https://coronainfo.ktn.gv.at/corona-tests-kaernten
  • Personen, die in den vergangenen sechs Monaten nachweislich mit COVID-19 infiziert waren und mittlerweile genesen sind, sind von der Testpflicht ausgenommen (ärztliche Bestätigung oder Nachweis über neutralisierende Antikörper nötig).
  • solltest du bereits geimpft sein, gelten dennoch all die Auflagen (Test, FFP2 Maske…)
  • Keine Verabreichung von Speisen und Getränken.
  • Betriebsinhaber/Mitarbeiter mit unmittelbarem Kundenkontakt müssen spätestens alle sieben Tage einen negativen Test vorweisen (und zumindest eine MNS-Maske tragen). Ohne durchgeführten negativen Test ist eine FFP2-Maske zu tragen.
  • Für Patienten von Heilmasseuren (mit ärztlicher Verordnung!!) ist es nicht notwendig, dass ein negatives Testergebnis vorgelegt werden muss, da es sich um eine Gesundheitsdienstleistung handelt.

Was ist bei mir in der Praxis – zwischen den Lockdowns – aktuell anders als gewohnt?

  • Bitte komme maximal 5 Minuten vor unserem Termin in die Praxis, um Kontakte mit anderen KlientInnen zu vermeiden.
  • Auf Hygiene, Sauberkeit & frische Luft habe ich immer schon großen Wert gelegt. Zusätzlich werden auch die Türklinken etc. regelmäßig desinfiziert. Beim Eintreten in die Praxis bitte ich dich, deine Hände zu waschen und/oder zu desinfizieren. Das WC ist gleich rechts nach dem Eingang und im Garderoben-Bereich findest du Desinfektionsmittel vor.
  • Da ich in einer Gemeinschaftspraxis arbeite, lässt es sich (bei allen Absprache-Bemühungen) manchmal nicht vermeiden, dass mehrere KlientInnen gleichzeitig vor Ort sind. Der Bereich vor den Behandlungsräumen ist groß genug, um die empfohlenen Abstände einzuhalten.
  • Nimm bitte deine FFP2-Maske mit und setz sie beim Eintreten in die Praxis auf.

Babymassage Kurse und Workshops

Nachdem das mit den Gruppen-Kursen momentan ja nicht so einfach ist und es mir ein großes Anliegen ist, euch gerade auch in Zeiten wie diesen mit diesem wertvollen Wissen zu unterstützen, hab ich mir für die aktuelle Zeit folgendes Angebot für euch ausgedacht:

3 Einzel-Einheiten à ca. 40-45 Minuten online (via zoom) um € 120,-.

Kontaktiere mich gerne, falls du Fragen dazu hast.

Für meine Massage-Workshops ist die organisatorische Situation im Moment ungewiss. Bei Interesse melde dich gerne – vielleicht hab ich ja gerade in dem Moment, wo du das hier liest, eine Lösung gefunden : ) und sonst nehm ich dich gern in die Liste der Interessierten auf.

Archiv – Aktuelles

Infos zum aktuellen Lockdown (Jänner / Februar 2021).

Zur Zeit darf ich Behandlungen leider nur bei medizinischer Notwendigkeit anbieten. Das heißt, mit ärztlicher Verordnung bei wirklich akuten Beschwerden, wenn die Behandlung nicht aufschiebbar ist. Ansonsten – also z.B. als gesundheitserhaltende Maßnahme – sind mir leider aktuell die Hände gebunden.

Ich bin natürlich trotzdem gern für euch erreichbar und nehme auch Termin-Anfragen für Februar entgegen.